Startseite | Bilder | Karten | Wetter | Links

Angeln Mecklenburgische Seenplatte

Strelitzer Seenplatte

Mecklenburgische Kleinseen

Kurzportrait

Lage: Mecklenburg Vorpommern, südliche Mecklenburgische Seenplatte

Hauptorte: Neustrelitz, Mirow, Wesenberg

Spezifik: sehr viele, miteinander verbundene Seen, viele Wasserwanderwege

Fischer: Fischer Glashagen, Neustrelitz; Seenfischerei "Obere Havel", Wesenberg

Unterkunft: Urlaub Strelitzer Seen

Angeln Strelitzer Seenplatte

Die Strelitzer Seenplatte ist die Region südlich der Müritz innerhalb der Mecklenburger Seenplatte. Weite Kiefernwälder, durchzogen mit hunderten kleinerer und mittelgroßer Seen, bestimmen das Landschaftsbild.

Meist sind die Seen miteinander verbunden, was sie für Paddeltouren mit dem Kanu besonders eignen lässt. Wegen ihres Fischreichtums sind die Seen beliebte Angelgewässer.

Touristische Zentren dieser Region sind die alte Residenzstadt Neustrelitz am Zierker See sowie die Kleinstädte Mirow und Wesenberg. Sowohl in den Zentren als auch in der Umgebung sind zahlreiche Ferienunterkünfte für den Angelurlaub buchbar.

Vielerorts gibt es gibt es Wander- und Wasserwanderwege, Kanuausleihstationen und Bademöglichkeiten. Ebenfalls können Fahrten mit dem Fahrgastschiff unternommen werden.

Karte Strelitzer Kleinseen


Größere Kartenansicht