• Slide 02

    Müritzregion

    Angeln, Wasserport und Badespaß

Angelurlaub Müritz


Angelurlaub Müritz

Angelurlaub Müritz

Unterkünfte ansehen


Angelurlaub Müritz

Die Müritz ist, wie schon häufig in der Fachpresse thematisiert, eines der besten Angelreviere Deutschlands. Besonders die Raubfischangler zieht es an den größten deutschen Binnensee. Hechtfänge von über 120 cm oder Zander jenseits der 90 cm-Marke sind hier keine Seltenheit. Aufgrund der Größe des Sees, ist das Angeln jedoch nicht ganz einfach. Mit ein paar Vorbereitungen können passionierte Angler sicher auch in Eigenregie gute Fänge erzielen. Unerfahrenen Urlaubsanglern ist jedoch professionelle Hilfe in Form einer geführten Angeltour zu empfehlen.

Die Müritz zieht traditionell zahlreiche Urlauber an. In den Erholungsorten wie Waren, Klink, Röbel oder Rechlin findet man etliche Übernachtungsmöglichkeiten für den Urlaub oder das Angel-Wochenende. Hier können auch Boote gemietet werden.

Die beste Angelzeit ist die Vor- und Nachsaison. Im Sommer bei warmen Wassertemperaturen ist die Beißfreude der Räuber wesentlich geringer als z.B. im Mai oder Oktober. Beachten ist allerdings, dass im Frühjahr der Wels und der Zander und im Herbst die große Maräne Schonzeiten hat. Wer außerhalb der Hauptsaison seine Ferienwohnung oder sein Ferienhaus bucht, kann in der Regel mit deutlichen Preisnachlässen rechnen. Der Angelurlaub an der Müritz in der Vor-/Nachsaison lohnt sich demnach in doppelter Weise.

Servicetelefon

+49 (0) 395 / 4216143

Unser Service-Team steht Ihnen gerne
Montags bis Freitags
von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
persönlich zur Verfügung.

Mehr Informationen

Social Media


facebook
youtube Twitter

 

Urlaubsangler-Webtipps

Jetzt Buchen