• Slide 02

    Meckl. Seenplatte

    Angeln im Land der Tausend Seen

Neetzkaer See

Lage

Lage

Ostteil der Mecklenburgischen Seenplatte

Gewässerdaten

Gewässerdaten

Größe: 41 ha | Tiefe: bis 7 m

Bewirtschaftung/Fischer

Bewirtschaftung/Fischer

Fischerei Müritz-Plau GmbH

Spezifik & Fischarten

Spezifik & Fischarten

Natursee |  Hauptfischarten: Hecht, Barsch, Zander, Aal, Karpfen

Angelunterkünfte

Angelunterkünfte

Hier finden Sie Ferienhäuser oder Ferienwohnungen für Ihren
Angelurlaub an der Mecklenburgischen Kleinseenplatte.

Angeltouren

Angeltouren

Der Neetzkaer See befindet sich an dem kleinen namensgebenden Ort Neetzka. Die östlich gelegene Kreisstadt Neubrandenburg am Tollenseseeist ca. 20 km entfernt. Etwa 25 km südlich beginnt der Naturpark Feldberger Seenlandschaft.

Der See ist von lang gestreckter Gestalt und ca. 41 ha groß. Das Ufer weist einen breiten Schilfgürtel auf, der jedoch von Bade- und Angelstellen durchbrochen wird. In naher Umgebung befinden sich Wald, Felder und Wiesen.

Der See wird bewirtschaftet von der Fischerei Müritz-Plau GmbH. Hauptfischarten sind Silberkarpfen, Zander, Hecht, Schlei und Barsch.

Servicetelefon

+49 (0) 395 / 4216143

Unser Service-Team steht Ihnen gerne
Montags bis Freitags
von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
persönlich zur Verfügung.

Mehr Informationen

Social Media


facebook
youtube Twitter

 

Urlaubsangler-Webtipps

Jetzt Buchen